Direkt zum Inhalt



Projekt
GAP

GAP Ein neues Projekt für die Mitarbeitenden bei den Mitterfeldern

Die Mitterfelder gGmbH hat sich im Frühjahr 2021 für das Projekt GAP beworben. Die Zusage zur Teilnahme haben wir im August 2021 erhalten. Der Start des Projektes ist auf Mai 2022 datiert. 

Pflegeberufe sind in aller Munde, der Bedarf an Fachkräften groß und die Arbeitsbedingungen bei den Mitterfeldern anerkannt gut - aber natürlich können wir uns noch weiter verbessern. Das ist eines unserer Ziele für 2022 und wir haben vor, dieses Ziel mit staatlicher Förderung zu erreichen: Die Bundesregierung hat das so genannte GAP - Projekt ins Leben gerufen, das sich vor allem an kleinere und mittelständische Pflegeeinrichtungen wendet. GAP steht für "Gute Arbeitsbedingungen in der Pflege und zielt auf folgende Schwerpunkte ab. 

  • Arbeitszeit- und Dienstplangestaltung
  • Personalentwicklung, Qualifizierung
  • Kommunikation intern und extern
  • Familienfreundliche Unternehmenskultur

Welche dieser Schwerpunkte wir in unserer Einrichtung bearbeiten, wird zunächst in einer Bedarfsanalyse ermittelt. In einem zweiten Schritt wird uns ein Coach dabei begleiten, die neuen Maßnahmen gemeinsam mit den Mitarbeitenden umzusetzen. Einmal mehr steht für Die Mitterfelder im Vordergrund, unsere gute Arbeitsatmosphäre und die hohe Qualität unserer Dienstleistungen miteinander zu verbinden. Über das Projekt und seine Fortschritte werden wir sie auch hier im Internet regelmäßig informieren. Wenn Sie schon jetzt konkrete Fragen haben, wenden Sie sich an die interne Projektleitung

Martina Luttenberger 

martina.luttenberger@die-mitterfelder.de 

Weitere Informationen und Downloads