Direkt zum Inhalt

Wir pflegen Lebensfreude

Die Mitterfelder gGmbH wurde im Jahr 2021 als Tochterunternehmen von der Stiftung Kath. Familien- und Altenpflegewerk gegründet. Fast der gesamte operative Bereich der Stiftung wurde in die gGmbH eingebracht, um dem Unternehmen eine der erreichten Größe angemessene Rechtsform zu geben. 
Begonnen hat alles vor 65 Jahren mit Bräutekursen. Schwerpunkte der heutigen Arbeit sind die Altenhilfe und Familienpflege sowie die Ausbildung und Qualifizierung von Fachkräften. Zu unserem differenzierten Leistungsspektrum gehören stationäre, ambulante und teilstationäre Dienste sowie niederschwellige, aufsuchende, pflegende und betreuende Angebote.

Mit großem Engagement bieten wir in allen Versorgungsangeboten Unterstützung, Beratung und konkrete Hilfen an. Unser Selbstverständnis ist geprägt von Geduld, Respekt, Selbstbestimmtheit und einfühlendem Verstehen des Klienten. Insgesamt sind 250 engagierte und hochprofessionelle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Einsatz. Unseren hohen Qualitätsanspruch stellen wir sicher durch eine kontinuierliche Fort- und Weiterbildung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.
Als zertifizierte und staatlich anerkannte Ausbildungsstätte bieten wir in unseren Berufsfach- und Fachschulen darüber hinaus derzeit rund 240 jungen Menschen und Erwachsenen eine zukunftsorientierte Berufsausbildung in der Generalistischen Pflege sowie in der Familienpflege.  

Egal, ob Ausbildung oder tägliche Arbeit: Unser Haus ist geprägt von großer Professionalität, aber auch von einem guten Umgang sowohl untereinander als auch in der Arbeit mit den Menschen, für die wir da sind.

Wenn Interesse haben, bei uns zu arbeiten, hier finden Sie unsere offenen Stellen. Zur Übersicht unseres Jobportals gelangen Sie über folgenden Link

Unser Leistungsspektrum

 

Geschäftsführung

Ulla Kehl

Ulla Kehl

Geschäftsführerin

Ulla Kehl ist im Herbst 2020 zur den Mitterfeldern gestoßen und mittlerweile mit ganzem Herzen und Fachwissen in ihrer neuen Aufgabe angekommen. Die Juristin hatte zuvor bereits zwei Jahrzehnte Erfahrungen in der Organisationsentwicklung, der Führung und der Transformation von NGOs sammeln können, die Hälfte davon an der Führungsspitze eines namhaften Kinderhilfswerkes. Ihre breiten Fachkenntnisse mit einem guten Zweck verbinden zu können, ist für sie eine ganz besondere Motivation.

„Mich bewegt, dass bei den Mitterfelder ganz viele verschiedene Menschen aus aller Herren Länder zusammenkommen, die alle am selben Ziel arbeiten, nämlich dass es anderen Menschen gut geht. Dieses bunte Miteinander versprüht viel Freude im Alltag – das bewegt mich und das freut mich.”

Telefon: 089 089 580910
E-Mail: kontakt@die-mitterfelder.de