Direkt zum Inhalt



Mobil im Quartier

Unterstützt durch das Münchner Beschäftigungs- und Qualifizierungsprogramm (MBQ) und Anderwerk, die das Servicepersonal und die Elektromobile zu Verfügung stellen, wird nun den mobilitätseingeschränkten Menschen im Quartier Mitterfeldstraße im Rahmen eines Pilotprojekts ermöglicht, ihren Bewegungsradius zu erweitern. Ab sofort ist es auch bei den Mitterfeldern möglich, von Frühjahr bis Herbst kostenlos und unkompliziert Elektromobile auszuleihen und damit einzukaufen, zum Arzt zu fahren oder Ausflüge zu unternehmen, auch wenn die Füße nicht mehr so wollen.

Mikromobilität trägt als Element der mobilen Teilhabe für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen zu Lebensqualität und Lebensfreude bei, wie es schon im Olympiapark und im Tierpark Hellabrunn bereits erfolgreich praktiziert wird.

Das Projekt wird in enger Abstimmung mit dem städtischen Behinderten und -Seniorenbeirat sowie den Jobcenter München umgesetzt. Träger ist der Soziale Betrieb Anderwerk GmbH, der ein Team dafür stellt und qualifiziert.  Weitere Informationen und bestehende Projekte finden Sie unter: https://stadt.muenchen.de/infos/mobil-in-muenchen.html

Der Verleih befindet sich im Quartiersbüro "Die Mitterfelder" in der Mitterfeldstraße 20. Reservierung und Verleih ist von Dienstag bis Donnerstag, 9 bis 17 Uhr, telefonisch unter 0176 5484 7302 oder per E-Mail: @email möglich.