Direkt zum Inhalt

Aktuelles

Zeige nur Beiträge aus den Jahren

13. Juli 2021

Gelungene Impfaktion im Quartier Mitterfeldstraße

Wie schnell und reibungslos eine Impfaktion vonstattengehen kann, bewies die Stiftung Kath. Familien- und Altenpflegewerk und das Quartiersbüro Mitterfeldstraße in der vergangenen Woche. Mitbeteiligt an dieser ersten Impfaktion direkt in Pasing waren außerdem die Tagespflege Laim, die den Antrag für die mobilen Impfteams gestellt hatte, und der ambulante Pflegedienst Laim-Paing.
02. Juli 2021

1. Willkommenstreffen für neue Mitarbeiter*innen

Die Stiftung wächst und verändert sich - zum einen mit neuen Bereichen und zum anderen mit vielen neuen Mitarbeiter*innen, die in den unterschiedlichsten Bereichen eingesetzt sind. Alle gemeinsam ist das Ziel, eine gute Versorgung und Betreuung von Familien und Senioren sicherzustellen.
21. Juni 2021

Alle meine Entchen...

Für gewöhnlich suchen sich Entenpaare ein Plätzchen nahe dem Wasser. Z. B. in Pasing gerne mal auf einer der Würminseln. Dort sind sie dann auch gut geschützt vor den Hunden, die von ihren Besitzern Gassi geführt werden. Aber es geht auch anders... Eine Entemama hat sich wohl überlegt, hoch über dem Boden kann meinen Küken noch weniger passieren und hat sich kurzerhand einen Blumenkasten im 1. Stock unserer Schule als Brutplatz ausgesucht.
14. Juni 2021

Ein bunter Strauß heiterer Fagott Musik - Fagotti parlandi

Fagotti parlandi, zu deutsch "sprechende Fagotte", hat es sich zur Aufgabe gemacht, dem Publikum Kammermusik verständlich und erlebbar darzubieten indem es - gemäß seines Namens - sowohl musikalisch als auch schauspielerisch kommuniziert und interagiert. "Live Music Now" hat uns im Quartier mal wieder diese wunderbare Veranstaltung ermöglicht.
10. Juni 2021

Kultur interaktiv: Der Museumsbesuch durchs Telefon!

Wie können wir Menschen, die keinen Zugang zur digitalen Welt haben, erreichen? Diese Frage stellten sich sowohl Christine Thurner, Quartiersleiterin der Stiftung Katholisches Familien- und Altenpflegewerk, als auch die Mitarbeiter*innen des MPZ, Susanne Bischler und Alessandra Vicentini. Daraus entwickelte sich das Projekt: Der Museumsbesuch durchs Telefon.
07. Juni 2021

Online-Tanzen im Quartier mit DanceOn#Luise

Wo gibt es denn sowas??? Na, bei uns im Quartier. Zum ersten Mal wieder ein Treffen in Präzens, natürlich coronakonform auf Abstand, in einer Online-Veranstaltung in unserem Multifunktionsraum.
10. Mai 2021

Ältere Menschen in der Pandemie

Zukunftsforscher: „Die größte Armut im Alter wird die Kontaktarmut sein“ Artikel aus dem "Stern" vom 29.04.2021. Isolation, Kontaktsperre oder Quarantäne: Besonders ältere Menschen leiden unter der Einsamkeit in der Pandemie. Schon vor Corona haben viele Senioren einsam gelebt. Jetzt meidet man sie sogar - aus Rücksichtnahme - in der Öffentlichkeit. Forscher warnen vor der Kontaktarmut. Aber es gibt Möglichkeiten zur Hilfe.
20. April 2021

Der "Almrausch" zieht ins Quartier

Nach der erfolgreichen Impfaktion im Quartier Mitterfeldstraße am 13.04.2021 erfolgte am 15.04.2021 ein beschwingtes Konzert mit dem "Almrausch" Duo (Andreas Winkler - Steir. Harmonika und Florian Mayrhofer - Tuba). Wieder haben es die Organisatoren geschafft eine kleine Gruppe Musiker zu uns ins Quartier zu holen und den Menschen eine Freude zu machen. Die Musik von Almrausch war so schmissig, dass man nicht anders konnte, als sich im Takt dazu zu bewegen.
Schlusseluebergabe im Prinz Eugen Park
09. April 2021

Schlüsselübergabe im Prinz Eugen Park

Wohnen im Viertel ist das Wohn- und Versorgungsmodell der GEWOFAG, das allen Bewohner*innen eines Viertels rund um die Uhr Betreuungssicherheit bietet. Im Prinz-Eugen-Park eröffnet in Kürze der bereits 14. Standort in München mit zehn Projektwohnungen. Die nun erfolgte Schlüsselübergabe an den Betreiber, die Stiftung Kath. Familien- und Altenpflegewerk, vor Ort bereitet die für den 28. April geplante Eröffnung des Service- und Beratungsbüros in der Eugen-Jochum-Str. 24 vor.
15. Februar 2021

Musikalischer Gruß bei Schnee und Sonne

Am 14. Februar 2021 fand im Rahmen von „Begegnung ohne Begegnung“ der musikalischer Quartiersspaziergang statt. Bei strahlendem Sonnenschein und blauen Himmel, öffneten sich neben Balkontüren und Fenster, mit Sicherheit auch die Herzen der Bewohner des Quartiers.